Unser Wahlprogramm

Bildung – Investitionen in die Zukunft

Melle benötigt eine Ausbauoffensive für die sanierungsbedürftigen Schulen. Wir brauchen digitale Schulen und eine dauerhafte Betreuung der Einrichtungen. Wir fordern für jedes Kind eine Kitaplatz-Garantie.

Modernes Wohnen

Wir wollen das Eigenheim für junge Familien genauso ermöglichen, wie das altersgerechte Wohnen für die Älteren. Es müssen Konzepte für Bestandssiedlungen entwickelt und die Nachverdichtung vorangetrieben werden.  Wir brauchen endlich mehr bezahlbaren Wohnraum. Junge Familien und auch ehrenamtlich Engagierte müssen bei der Vergabe von Bauplätzen besondere Berücksichtigung finden.

Unsere Zukunftsaufgabe - Klimaschutz, Mobilität und Nachhaltigkeit

Unsere Vision ist ein klimaneutrales Melle. Hierzu benötigen wir ein ganzheitliches Konzept, dass u.a. klimaneutrale Gebäude, klimafreundliche Mobilität, Fernwärmenutzung und bauliche Auflagen mit einbezieht. Eine Landesgartenschau 2030 kann uns die große Möglichkeit geben, unser Melle der Zukunft zu entwickeln.

Mehr Miteinander und Identität

Melle lebt vom Ehrenamt, das wir weiter stärken wollen. Unsere Stadtteile sind unsere Stärke und Identität. Zusammen mit Ihnen wollen wir in Bürgerforen unsere Stadtteile der Zukunft entwickeln. Die notwendige Infrastruktur –Arzt, Apotheke, Pflege, Schule, Breitband, Bürgerbüros etc. – gilt es hierbei zu erhalten und auszubauen.

Unternehmen stärken

Die Basis für zukünftige Gestaltungsmöglichkeiten ist die Wirtschaftskraft und eine weitsichtige Finanzpolitik. Wir müssen die Verfahren entbürokratisieren, gute Rahmenbedingungen für unsere Unternehmen schaffen und verantwortungsvoll mit den Steuergeldern umgehen.

Nach oben