Neuigkeiten

24.06.2020
Gesmold informiert!

Was wird aus unserem Loh? Nachdem die Holzfällarbeiten abgeschlossen sind und die Baumstämme abgelegt wurden, fragen sich viele: Wie geht es weiter? Der Loh ist seit über 1.000 Jahren eine Kultstätte, die schon seit Jahrhunderten im Besitz der F...

23.06.2020
Infos aus dem Landtag zum Nachtragshaushalt
Zur Meldung

23.  Juni 2020   TOEPFFER: NACHTRAGSHAUSHALT GESUNDE MISCHUNG AUS NOTWENDIGEN INVESTITIONEN UND UMSICHTIGER KREDITAUFNAHME_   _ _   HANNOVER. „Die Folgen der Corona-Pandemie begleiten uns tagtäglich und wir als Politik haben die Aufg...

23.06.2020
Minister Dr. Bernd Althusmann zu Gast in Melle
Foto: Stefanie Arndt

Minister Dr. Althusmann im Gespräch mit Vertretern der Meller Wirtschaft   Die Corona-Krise hat auch vor Melle nicht halt gemacht und viele Unternehmen kalt erwischt. Wegbrechende Aufträge sowie der mehrwöchige „Lockdown“ haben zu tei...

17.06.2020
Wirtschaftsministerium fördert Meisterabschlüsse
Gerda Hövel, MdL

1.000 Euro Weiterbildungsprämie: Wirtschaftsministerium fördert ab Juli alle Meisterabschlüsse Althusmann: Wichtiger Beitrag für Fachkräftesicherung in Niedersachsen Die...

12.06.2020
Verkehrsminister hat Finanzierungszusage im Gepäck!
Foto: B.Gieshoidt.   Von links nach rechts: Reinhard Scholz, Gerda Hövel, Hans-Jörg Haferkamp, Dr. Bernd Althusmann, Cord Möllering

Große Freude bei der Radweginitiative Himmern, Radweg L 94 Himmern e.V., die am Donnerstag, 11.06.2020, Besuch von Niedersachsens Verkehrsminister Bernd Althusmann (CDU) bekamen. Der Minister hatte ein Geschenk im Gepäck, nämlich die Finanzierungszusage ...

12.06.2020
Betreuungsplätze in Melles Kitas Mangelware
Herla Wendelin-Feindt

Die Zahl der unversorgten Krippen- und Kindergartenkinder in Melle schockiert. Es fehlen 95 Krippenplätze und 82 Plätze im Ü3- Bereich. Trotz der Erweiterung des Angebotes, zwei Waldkindergärten gehen ab August an den Start und zusätzliche Grupp...

10.06.2020
300.000 Euro für die Stadt Melle aus dem Städtebauförderprogramm des Landes für das Jahr 2020
Gerda Hövel, Landtagsabgeordnete

Melle/Hannover. Wie die Meller CDU-Landtagsabgeordnete Gerda Hövel mitteilt, hat das Niedersächsische Ministerium für Umwelt, Energie, Bauen und Umweltschutz heute das Städtebauförderprogramm für das Jahr 2020 bekanntgegeben. Nach Angaben ...

10.06.2020   Wirtschaftsministerium stockt Digitalbonus Niedersachsen auf zehn Millionen Euro auf
Informationen aus dem Landtag
Gerda Hövel, Landtagsabgeordnete

  Die niedersächsische Landesregierung stellt weitere zehn Millionen Euro für das Förderprogramm Digitalbonus Niedersachsen bereit. Ab sofort können kleine und mittlere Unternehmen in Niedersach...

06.06.2020
Gewinner der Aktion "Macht Melle bunter!" stehen fest!

Zahlreiche Kunstwerke (siehe Bildergalerie) wurden eingereicht und drei Bilder wurden nun mit einem bunten und zugleich süßen Geschenk ausgezeichnet!

26.05.2020
Der "Niedersächsische Weg- Maßnahmenpaket für den Natur- Arten- und Gewässerschutz"
Zur Meldung

Die Niedersächsische Ministerin für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz informiert zum Thema. Fragen und Antworten zum "Niedersächsischen Weg" finden Sie auf der Homepage www.ml.niedersachsen.de ML Podcast "Was ist de...

25.05.2020   Melle soll fahrradfreundliche Kommune werden-Bedeutung als Tourismusstandort ausbauen
CDU/FDP-Gruppe stellt Antrag im Kulturausschuss
Christian Terbeck, Vorsitzender des Ausschusses für Kultur, Tourismus und Stadtmarketing,CDU Melle

Melle. Die CDU/FDP-Gruppe im Meller Stadtrat will die Stadt zur fahrradfreundlichen Kommune ausbauen. Christian Terbeck, Sprecher für Kultur und Tourismus der CDU/FDP-Gruppe im Rat, und die Landtagsabgeordnete Gerda Hövel (beide CDU) haben einen entsprechenden...

24.05.2020   Richtlinie muss verändert werden!
Pressemitteilung!
Niklas Schulke CDU Melle

CDU fordert vorübergehende Änderung der Richtlinie zur Förderung von Freizeitmaßnahmen Förderung von Tagesveranstaltungen und Verdoppelung der Zuschussbeiträge Die CDU Melle fordert die Änderung der Richtlinie zur Förderung jug...

Nach oben